Mein “Museum für Flugtechnik“

 

 

“ Alte Flugzeugmodelle in neuer Präsentation “

 

 

 

Alle Flugzeugmodelle wurden im Zeitraum um 1975 +/- von mir gebaut.

Sehr lange Zeit fristeten sie ihr Dasein abgestellt in Schränken.

 

Mir fehlte einfach eine gute Idee, wie man diese alle mal auf einer

Modellbauausstellung präsentieren könnte.

 

Über die vielen Jahre sind die Modelle nun selbst richtig alt geworden.

Auch sind die gebaute Objekte mittlerweile als historisch einzustufen.

 

Daher kam mir vor kurzem die Idee alles in einer Art

Flugzeug Museum zu präsentieren.

 

Manchmal muß man eben einfach lange genug warten können.

 

Inzwischen ist es auch der Hingucker auf den Modellausstellungen in

Bremen, Neumünster, Lübeck und Lohne gewesen.

 

 

Die ersten Stellproben auf den grauen Platten - 2013

 

 

76-Dio-DSCI-0376

 

1:76

 

 

 

76-Dio-DSCI-0377

76-Dio-DSCI-0378

76-Dio-DSCI-0379

76-Dio-DSCI-0380

1:76

 

76-Dio-DSCI-0381

76-Dio-DSCI-0382

76-Dio-DSCI-0383

76-Dio-DSCI-0384

1:76

 

76-Dio-DSCI-0385

76-Dio-DSCI-0386

76-Dio-DSCI-0387

76-Dio-DSCI-0388

1:76

 

76-Dio-DSCI-0389

76-Dio-DSCI-0390

76-Dio-DSCI-0391

76-Dio-DSCI-0392

1:76

 

 

 

 

 

 

Die fertigen “bevölkerten“ Stellflächen mit Teerfugen -2013

 

 

 

 

 

 

Hier sehen Sie nun die realisierte Idee:

“ Das Museum für Flugtechnik “

 

Insgesamt sind auf diesen Ausstellungsstück 500 Figuren im Maßstab 1:76 zusehen.

Die Figuren sind die preisgünstigen und fertig bemalten aus den

dem Lande der aufgehenden Sonne.

 

Allerdings habe ich viele dieser Figuren nochmal verändert.

Am häufigsten wurden Arme abgeschnitten und in neuen Positionen wieder angeklebt.

 

Etliche Figuren wurden auch mit Eigenbau Fotoapparaten ausgestattet.

 

Einige Gesichter der Männer wurden teilweise mit Bartwuchs verfeinert,

auch mußten einige der Herren mittels feinem Schleifpapier ihre Haare lassen.

 

Na ja, und noch dieses und jenes was mir mit Opa (Stock) und Oma (Plastiktüten) einfiel.

 

Ich will aber nun nicht die Intimsphäre einzelner Personen verletzen,

indem hier ich alle Details ausposaune !

 

 

 

 

 

 

76-Dio-DSCI-0048

76-Dio-DSCI-0049

76-Dio-DSCI-0050

76-Dio-DSCI-0051

1:76

 

76-Dio-DSCI-0052

76-Dio-DSCI-0053

76-Dio-DSCI-0054

76-Dio-DSCI-0055

1:76

 

76-Dio-DSCI-0056

76-Dio-DSCI-0057

76-Dio-DSCI-0058

76-Dio-DSCI-0059

1:76

 

76-Dio-DSCI-0060

76-Dio-DSCI-0061

76-Dio-DSCI-0062

76-Dio-DSCI-0063

1:76

 

76-Dio-DSCI-0064

76-Dio-DSCI-0065

76-Dio-DSCI-0066

76-Dio-DSCI-0067

1:76

 

76-Dio-DSCI-0068

76-Dio-DSCI-0069

76-Dio-DSCI-0070

76-Dio-DSCI-0071

1:76

 

76-Dio-DSCI-0072

76-Dio-DSCI-0073

76-Dio-DSCI-0074

76-Dio-DSCI-0075

1:76

 

76-Dio-DSCI-0076

76-Dio-DSCI-0077

76-Dio-DSCI-0078

76-Dio-DSCI-0079

1:76

 

76-Dio-DSCI-0080

76-Dio-DSCI-0081

76-Dio-DSCI-0082

76-Dio-DSCI-0083

1:76

 

76-Dio-DSCI-0084

76-Dio-DSCI-0085

76-Dio-DSCI-0086

76-Dio-DSCI-0087

1:76

 

76-Dio-DSCI-0088

76-Dio-DSCI-0089

76-Dio-DSCI-0090

76-Dio-DSCI-0091

1:76

 

76-Dio-DSCI-0092

76-Dio-DSCI-0093

76-Dio-DSCI-0094

76-Dio-DSCI-0095

1:76

 

 

 

 

 

 

 

Gesetzlicher Hinweis:

 

Aufgrund unserer Gesetzgebung ist es nach § 86a StGB in der Bundesrepublik Deutschland verboten,

Bild, Schrift und Gedankengut der NS Zeit (an Dritte) weiterzuverbreiten.

 

Ausgenommen laut Absatz 1:

Dieses gilt nicht, wenn das Propagandamittel oder die Handlung der staatsbürgerlichen Aufklärung,

der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung

oder der Lehre, der Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der

Geschichte oder ähnlichen Zwecken dient.

 

Da also diese Formulierungen für mich immer noch völlige Unklarheiten beinhalten,

sind auf allen meinen Modellen, die Sie hier sehen, für die Präsentation auf dieser Webseite

und auf Ausstellungen, die unerlaubten Symbole unkenntlich gemacht worden.

 

 

 

 

 

Seitenaktualisierung: 08.2014

 

Hinweis:

Alle Fotos die Sie hier öffnen, sind durch ein Optimierungsprogramm gelaufen!

Daher ist die Qualität leider nicht immer sehr schön.

Auch wundert es mich immer wieder, warum auf manchen Rechnern

die Thumbs-Icons aufgehen und bei andern nicht.

Diese Seiten wurde auf Lycos Rechnern getestet und dort funktioniert alles.

Trotzdem ist die Ladezeit je nach Rechner unterschiedlich lang, sorry!